Traumfisch mit Haken

Oktober 20, 2015 in Allgemein, Fänge, Slideshow4Blog

Bachforelle mit LaichhakenBeim diesjährigen Abangelns des Anglervereins Warburg konnte ich neben zwei schönen 39 er Bachforellen einen wirklichen Traumfisch landen.
Diese makellose Bachforelle attackierte meinen angebotenen Köderfisch mit voller Wucht und lieferte mir einen tollen Drill im Anschluss, bevor ich den guten Milchner nach einigen Sprüngen mit viel Glück keschern konnte. Auf den Fotos kann man den gut ausgebildeten Laichhaken erkennen. Mit 54cm Länge und 1600g Gewicht meine größte und schwerste Bachforelle.

Meine Strategie ist dieses Mal voll aufgegangen (selten genug).
Mit 5g-Laufblei und einem 2er-Aalhaken hatte ich einen kleinen Döbel aktiv geführt und immer wieder leicht abtaumeln lassen. Direkt an der Strömungskante bekam ich dann den Biss während der Absinkphase. Dieses Fangmuster hatte mir zuvor schon zwei schöne Bachforellen beschert. Die drei Fischen waren dann auch die Größten des Tages.

Kapitale Bachforelleangelkoenig-01
Absolute überwältigt beendete ich sofort das Angeln – ich hatte mehr als genug 🙂
Geiler Fisch zum Ende der Forellensaison!

Eine Antwort hinterlassen

Bitte die Aufgabe lösen :-) *