Du befindest Dich im ansBAND-Archiv unter " Fulda".

Die spinnen doch die Barben …

Dezember 25, 2015 in Allgemein, Fänge, Gastangeln, Slideshow4Blog

barbus2015
Beim Spinnfischen an der Fulda bei Melsungen konnte ich kurz vor Weihnachten meine erste und gute Barbe auf einen Spinner fangen. Der gut 71 cm lange Bartelträger lieferte einen tollen Kampf mit unglaublich schnellen Fluchten – ein einziger, fetter Muskel! Er war mir am Strömungsrand auf einen 5er Mepps ans Band gegangen.

An diesem Tag ging nicht viel aber wenn dann kapital. Mein Angelkollege konnte kurz zuvor einen knapp ca. 45 cm großen Döbel auf Made überlisten.

Ein gelungener Angeltag vor der Jahreswende – ich hoffe ich kann das Glück mit ins kommende Jahr nehmen …

Ich wünsche allen Lesern viel Petri Heil auch im Jahr 2016!

@ Stephan: Danke für das schnelle Foto!

Rapfencup an der Fulle Coast

Juni 18, 2013 in Allgemein, Fänge, Slideshow4Blog

71er Rapfen aus der Fulda bei KasselDer Plan ist Hecht und Zander mit der Spinnrute nachzustellen und so nutze ich einen freien Tag zusammen mit meinem haarigen Freund, der ebenfalls Urlaub hat, um an der Fulda bei Kassel die Köder zu baden. Beitrag komplett ansehen →

Heimischer Fluß, befremdlicher Fisch!

Februar 5, 2011 in Fänge

In diesem Post möchte ich den Fang eines echten Ausnahme-Fisches erwähnen.
Am 31.01.2011 wurde an der Fulda bei Kassel ein echter Riesen-Hecht gefangen.
132 cm und knappe 40 Pfund. Ich selbst habe an diesem Gewässerabschnitt letztes Jahr schon einige Male vergeblich geangelt und war sogar als Kind hier mal zum Schwimmen.
Ich hätte nie gedacht, dass es hier solche Riesen gibt. Der Angler, der diesen Fisch nach einem guten Drill landen konnte hat ich die Hachtdame präparieren und schmecken lassen.
Das hätte ich auch genau so gemacht. Herzlichen Glückwunsch zu diesem Fisch, den ein Angler in dieser Region in der Regel wohl nur einmal im Leben fängt.

Bilder und Bereicht u.a. bei Fisch & Fang.