Du befindest Dich im ansBAND-Archiv unter " Rezepte".

„Drunken Pike“ – Hechtfilet in Biersauce

April 10, 2015 in Fischverwertung, Rezepte, Slideshow4Blog

hecht-im-bierZwölf Wochen nach dem Fang meines Winterhechtes und der geklärten Frage nach dem Catch & Eat möchte ich jetzt meine restlichen Filets in der Küche verwerten. Bei der Größe des Fisches habe ich mir mehrere Portionsstücke eingefroren – 10-15cm breit – für eine Person völlig ausreichend.

Hier ein einfaches Rezept, dass für eine schnelle und unkomplizierte Zubereitung gut funktioniert.
Ich zeige hier zwei Zubereitungsmöglichkeiten mit ein und der selben Zutatenliste. Beitrag komplett ansehen →

ansBAND-Artikel im „am Haken“-Magazin

Januar 27, 2015 in Das Erste Mal, Fänge, Fischverwertung, Gastangeln, Impressionen, Köderkunde, Praxis-Tipps, Rezepte, Würmer

amHaken-012015-4Yeah mein erster veröffentlichter Artikel im „am Haken“-Magazin“!!
Ich mag dieses Magazin, weil es ,getreu dem Motto „einfach Angeln.“, nicht ganz so profimäßig rüberkommt wie viele andere Blätter. So ließt man schon mal unverblümte und außergewöhliche Artikel (so wie Meinen :-).
Der Artikel greift meine ersten Brandungsangel-Erfahrung im Herbsturlaub mit der Familie in Hvide Sande, Dänemark, auf. Ein schön aufgemachter Artikel am Anfang der Ausgabe und ein nettes „Catch & Cook“ an Ende sind für mich ein voller Erfolg. Nochmal Danke an Dirk für die nette Zusammenarbeit und gerne wieder. Beitrag komplett ansehen →

stegt skrubbe – Gebratene Flunder

September 18, 2014 in Fänge, Fischverwertung, Rezepte, Slideshow4Blog

gebratene-flunder-04Die frisch gefangenen Flundern sollten möglichst schnell im Magen ihres Besitzers landen und so wurden sie rasch versorgt.
>> zum Angelbericht

Flunder filitieren
Flundern zu filitieren ist generell eine einfache Sache – man sollte jedoch ein scharfes Messer zur Hand haben. Beitrag komplett ansehen →

Hecht mit Speck und gelbem Kichererbsentopf

Dezember 4, 2013 in Allgemein, Fischverwertung, Rezepte, Slideshow4Blog

Wie bereits angekündigt hier eine erste Rezeptempfehlung aus dem Buch „Freitags Fisch“.
Ich hatte am vergangenen Sonntag einen schönen Hecht fangen können, den ich heute verwerten möchte.
Ausgesucht habe ich mir das Rezept „Hecht mit Speck und gelbem Kichererbseneintopf“ – eines der eher zünftigeren Rezepte, das ich mit freundlicher Genehmigung des Umschau Buchverlages veröffentlichen möchte.

Wenn meine Art des Kochens auch eigentlich etwas einfacher gestrickt ist, das Gericht hat mir hervorragend geschmeckt, sodass ich es gern weiterempfehle! Beitrag komplett ansehen →

Buchbesprechung „Freitags Fisch“

November 28, 2013 in Kaufempfehlung, Rezension / Buchbesprechung, Rezepte, Slideshow4Blog

von Harald Rüssel

ffKlappentext:
Zander, Karpfen, Aal, Flusskrebse: Eine erstaunliche Vielfalt an Fischen tummelt sich in deutschen Seen, Teichen und Flüssen und doch landet auf den Tellern der Fischesser oft geschmacksneutrale Importware. Jetzt rücken die heimischen Köstlichkeiten endlich in den Mittelpunkt! Harald Rüssel führt in die Welt des Angelns und der deutschen Süßwasserfische ein, erläutert Grundtechniken, Aufbewahrung und passende Gewürze. Frisch aus den regionalen Gewässern kommt der Fisch dann mit der passenden Sauce und Beilagen auf den Tisch – abgestimmt auf die Jahreszeiten. Der unvergleichliche Geschmack echter Naturprodukte, wenn Sie möchten ab jetzt jeden Freitag!

 

Das Buch ist erhältlich beim Umschau Buchverlag oder hier: Freitags Fisch: Rezepte für jede Woche.

Beitrag komplett ansehen →

Ja wo sind se denn, die Boilies?

September 15, 2012 in Köderkunde, Rezepte, Slideshow4Blog

Neulich bin ich beim Schlendern durch den Angelgroßmarkt an den Boilies stehengeblieben und muss gestehen, dass ich von den dort angebotenen Mengen & Preise ziemlich eingeschüchtert war.

Als Allround-Angler wollte ich doch nur eine Hand voll und kein Vermögen ausgeben.
Nun, ich denke der Preis für Markenboilies mag durchaus berechtigt sein und ich möchte hier auf keinen Fall behaupten, dass meine Boilies genauso oder besser fangen als handelsübliche … Beitrag komplett ansehen →

Verdammt! Ich hab die Aale vergessen

Februar 13, 2012 in Fischverwertung, Räuchern, Rezepte, Slideshow4Blog

Als ich heute Morgen aufwachte war dies mein erster Gedanke. Ich wollte mit einem Freund und Angelkollegen gegen mittags räuchern. Ich habe auch den Tag vorher die Aale aufgetaut aber leider vegessen sie über Nacht einzulegen …
so ein Mist! Beitrag komplett ansehen →

Lecker Fischfrikadellen

Dezember 6, 2011 in Fischverwertung, Rezepte, Slideshow4Blog

Heute möchte ich zeigen, dass man relativ einfach selbst leckere Fischfrikadellen zubereiten kann. Beitrag komplett ansehen →

Pikantes Forellenfillet

August 29, 2011 in Fischverwertung, Rezepte

Beitrag komplett ansehen →

Forellenfilets auf frischen Wildkräutern

April 8, 2011 in Fischverwertung, Rezepte

Ein herrlich vollmundiger Frühlings-Schmaus sind Filets einer gebratenen oder auch gegrillten Forellen auf frischen Wildkräutern. Wer sich mit Wildkräutern nicht auskennt und lieber einfachen Salat verwenden möchte, dem würde ich einen herb-aromatischen Salat wie z.B. Rucola empfehlen. Beitrag komplett ansehen →

Regenbogen-Forelle knusprig gebraten

Februar 15, 2011 in Fischverwertung, Rezepte

Beitrag komplett ansehen →

Knusprig gebratene Bach-Forelle

Januar 19, 2011 in Fischverwertung, Rezepte

Beitrag komplett ansehen →