Du befindest Dich im ansBAND-Archiv unter " Gastangeln".

Frühlingserwachen an der Diemel

Mai 5, 2013 in Fänge, Gastangeln Diemel, Impressionen, Slideshow4Blog

diemelerwachen-01Jeder verschläft mal – so auch der Frühling in diesem Jahr an der Diemel bei Warburg. Beitrag komplett ansehen →

Ente gut – alles gut!

März 12, 2013 in Fänge, Gastangeln, Impressionen, Slideshow4Blog

Reiherente

Eine etwas aussergewöhnliche Angelerfahrung begab sich am letzten Wochenende an einem kleinen Kiesgrubengewässer bei Melsungen.
Nachdem mir am Morgen ein schöner Fisch im Drill ausgestiegen war – weil der Haken sich vom Rest des Vorfachs gelöst hatte =( – nickte meine Feederrute ein zweites, heftiges Mal während ich mit meinem Kollegen am Diskutieren war.
Ich schlug, in der Hoffnung einen zweiten guten Fisch zu haken und ihn diesmal auch landen zu können, sofort an als direkt in ca. 50 m Entfernung ein heftiges Platzschen auf der Wasseroberfläche zu hören war. Beitrag komplett ansehen →

Feederfischen am Twistesee – zweiter, kurzer Teil

November 29, 2011 in Fänge, Gastangeln, Slideshow4Blog

Nach einem erfolgreichen Feederfischen beim letzten Angeltrip, wollte ich am Sonntag erneut mit Futterkorb & Co. losziehen, um den Friedfischen nachzustellen. Maden gab es wieder nicht mehr zu kaufen und so ziehe ich mit meinem Allround-Futter und Mais als Köder los. Beitrag komplett ansehen →

Feederfischen am Twistesee

November 21, 2011 in Fänge, Gastangeln, Montagen, Slideshow4Blog

Am Samstag habe ich relativ spontan dazu entschlossen sonntags einen halben Tag angeln zu gehen. Beitrag komplett ansehen →

Frühes Sommerangeln

August 28, 2011 in Fänge, Gastangeln Diemel, Impressionen, Slideshow4Blog

Im Sommer geht´s früh raus!
Wenn die Tage lang und warm sind lohnt das Angeln zu früher und später Stund besonders.

Mit meinem Namensgefährten geht es meist zwischen halb sechs und sechs in der Früh ans Wasser. Kaffee und Kippchen machen die Frühe erträglich und schaffen ein wenig Gemütlichkeit an nebligen und sumpfigen Tagen.
Nicht so heute – etwas diesig ab wohlig warm zeigt sich die Sonne und erwärmt einen Ansitzplatz inmitten der Springkräuter. Beitrag komplett ansehen →

Auf Döbel im Hochsommer

August 16, 2011 in Gastangeln, Gastangeln Diemel, Impressionen

Neulich habe ich einen Beitrag von Thomas Kalweit über das Fischen mit Kirschen auf Döbel gelesen. Spontan habe ich ein paar reife Kirschen gepflückt, meine Sachen zusammengepackt und bin jagen gegangen … Beitrag komplett ansehen →

Watfischen in der Diemel bei Warburg

Juni 7, 2011 in Gastangeln, Gastangeln Diemel, Impressionen, Kugelpanoramen

Ein weiteres Kugelpanorama der Diemelstrecke des Warburger Angelvereins.

Das Besondere hier ist die „springende Fischperspektive“. Man befindet sich direkt in der Diemel und kann erahnen, dass es sich hier wirklich gut Spinn- oder Fliegenfischen lässt.

Panorama ansehen

Frühjahrsangeln an der Diemel

April 5, 2011 in Gastangeln, Gastangeln Diemel, Impressionen, Montagen

An meinem Heimatgewässer, der Diemel bei Warburg, angele ich jetzt das dritte Jahr. Am 18. März war es endlich soweit. Mein persönliches Anangeln zum Sonnenuntergang.

Beitrag komplett ansehen →

Grüß Gott in Berchtesgaden

Januar 26, 2011 in Gastangeln, Impressionen, Slideshow4Blog

Bei meiner Urlaubsplanung im Sommer 2010 habe ich nach Berichten von Gastangelern gesucht, die an den jenigen Plätzen waren, die für unsere Reise in Frage kamen.
Dabei bin ich nicht auf allzuviele Berichte gestoßen, die mir wirklich weitergeholfen hätten, da nur wenige Angelkollegen interessante Berichte und Bilder der jeweiligen Regionen veröffentlicht hatten.
Vielleicht ist hier für den ein oder anderen etwas dabei.

Beitrag komplett ansehen →

Tauwetter am Twistesee

Januar 16, 2011 in Gastangeln, Impressionen

Der Twistesee bei Wetterburg/Bad Arolsen hat uns heute seine etwas rauhere Seite gezeigt.

Trotz guten Muts und schönen Wetters haben wir keinen Fisch fangen können. Der Wasserstand des See war um gute 2,5 m höher als vor dem Tauwetter. Trübes Wasser und träge Fische bei kaltem Wind haben uns keine wirkliche Freude beschert.

Das Eis ist heute im Laufe des Tages allerdings sehr rasch zurückgegangen, sodass ich auf ein besseres kommendes Wochenende vor der Hechtschonzeit hoffen und evtl. noch einen Esox auf die Schuppen legen kann.