Du befindest Dich im ansBAND-Archiv unter " 2013 November".

Buchbesprechung „Freitags Fisch“

November 28, 2013 in Kaufempfehlung, Rezension / Buchbesprechung, Rezepte, Slideshow4Blog

von Harald Rüssel

ffKlappentext:
Zander, Karpfen, Aal, Flusskrebse: Eine erstaunliche Vielfalt an Fischen tummelt sich in deutschen Seen, Teichen und Flüssen und doch landet auf den Tellern der Fischesser oft geschmacksneutrale Importware. Jetzt rücken die heimischen Köstlichkeiten endlich in den Mittelpunkt! Harald Rüssel führt in die Welt des Angelns und der deutschen Süßwasserfische ein, erläutert Grundtechniken, Aufbewahrung und passende Gewürze. Frisch aus den regionalen Gewässern kommt der Fisch dann mit der passenden Sauce und Beilagen auf den Tisch – abgestimmt auf die Jahreszeiten. Der unvergleichliche Geschmack echter Naturprodukte, wenn Sie möchten ab jetzt jeden Freitag!

 

Das Buch ist erhältlich beim Umschau Buchverlag oder hier: Freitags Fisch: Rezepte für jede Woche.

Beitrag komplett ansehen →

Buchbesprechung „Tiere der Nacht“

November 28, 2013 in Allgemein, Kaufempfehlung, Rezension / Buchbesprechung, Slideshow4Blog

von Dietmar Nill • Bernhard Ziegeler

Klappentext:

Sie sind geheimnisvoll und unheimlich, wir hören sie manchmal und sehen sie nie. In unserer nächsten Nähe zirpen die Heuschrecken, ertönen die schauerlichen Rufe der Eulen und Kauze, gehen die Füchse auf die Pirsch und streifen Siebenschläfer und Haselmäuse durch unseren Garten. Welche Eigenschaften befähigen diese Geschöpfe der Dunkelheit dazu, ein Leben ohne Licht zu führen, zu jagen, sich zu tarnen, sich zu paaren und Junge aufzuziehen? Entdecken Sie mit diesem außergewöhnlichen Bildband die verborgene Welt der Nachttiere: die faszinierenden Fotos und Geschichten von Naturfotograf Dietmar Nill lassen das Verhalten und die wunderbaren Fähigkeiten der Nachttiere lebendig werden.

 

Erhältlich im Shop des Kosmos-Verlags oder hier:
Tiere der Nacht

Beitrag komplett ansehen →

Seeforelle auf Sicht! Silber im Indian Summer

November 3, 2013 in Allgemein, Fänge, Gastangeln

Twistesee im HerbstAm letzten Samstag habe ich mich früh morgens auf zum Twistesee gemacht, um das schöne Herbstwetter am Wasser geniessen zu können. Eigentlich war ich auf der Suche nach einem schönen Esox und machte unzählige Würfe mit Wobblern, Gummis, Blinkern und Spinnern entlang des Staumauerbereichs – konnte aber keinen einizigen Biss verzeichnen. Ich beschloss ein paar Meter am Ufer zu machen und sollte dafür später belohnt werden. Beitrag komplett ansehen →